Sven Fäh - Initiator & Vizepräsident, Fundraiser & Tourismusfachmann :

"Je länger, je mehr werden gesamte Bevölkerungsgruppen am Rande der Gesellschaft darüber hinaus gedrängt. Die Menschenwürde bleibt dabei oftmals auf der Strecke. Charôtel kann eine Möglichkeit sein, diese wieder zu erlangen"

Bandula Gunawansa, Präsident, Unternehmer:

"Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, Gutes zu tun und älteren Langzeitarbeitslosen eine Perspektive bieten."

 

Ivan Breiter, Mitglied Soundingboard, Betriebsökonom, Marktleiter Südostasien Schweiz Tourismus:

"Charôtel ist ein innovatives, zukunftsweisendes Tourismusprojekt in der Schweiz, fördert interkulturellen Austausch und ermöglicht es Langzeitarbeitslosen wieder einen Weg in die Arbeitswelt zu finden. Ein Gewinn für Gäste, Angestellte und die touristische Schweiz."

Daniel Meier, Mitglied Soundingboard, NPO-Manager VMI, Geschäftsleiter Stiftung Pigna:

"Das Recht auf Arbeit gilt auch für Randgruppen wie Menschen mit Behinderung oder Langzeit-Arbeitslose. Die Inklusion der Betroffenen ist eine Aufgabe, die uns alle angeht. Charotelist für mich ein Vorzeigeprojekt."